SW02E31: Hipp Hipp Hurra!

Hipp Hipp Hurra, alles ist super, Schön war’s wird heut ein Jahr! Hipp Hipp Hurra, alles ist besser, als es damals war …“ – Kinder, wie die Zeit vergeht! Unser Schön war’s-Podcast wird heute, am 13.05.2022 genau ein Jahr alt – also weg mit den Babyschuhen, rein in die Tanzschuhe und mitgefeiert!

Wessen Kopfgeburt der Schön war’s-Podcast überhaupt war, welche Themen bei Euch Hörer*innen am besten ankamen, woran Patrick in den letzten 365 Tagen am meisten Spaß hatte  und warum Franzi ihre persönlichen Schön war’s-Podcast-Momente am liebsten sofort wiederholen möchte – das alles und noch mehr, hört Ihr in dieser Folge Schön war’s!

In diesem Sinne: Happy Birthday to us und viel Spaß! :))

Der Schön war’s-Podcast auf:

Den Schön war’s-Podcast hören auf:

  • Veröffentlicht in:

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ihr Lieben!

    Ich habe Euch zwar schon auf Twitter gratuliert, aber alte Knochen wie ich lieben Kommentare auf Webseiten. Habe allerdings nie einen Leserbrief geschrieben und nur ein einziges Mal beim Radio angerufen, um mir ein Lied zu wünschen. Die Geschichte erzähle ich gerne bei einer passenden Folge mal. Ist musikalisch ziemlich peinlich, aber andererseits höre ich gerade ganz fasziniert während des Tippens Tanja Berg mit einer deutschen Coverversion von Lou Reed. Kannte ich noch nicht und sie ist eine der wenigen Ausnahmen, bei denen der deutsche Text inhaltlich nahe am Original ist. Und das bei „Take a walk on the wild side“. Irre.

    Aber darum sollte es ja gar nicht gehen 😀

    Ich danke Euch für ein wunderbares Jahr voll toller Themen. Viele tolle Themen und Masters of the Universe 🙂 Ihr wart mir von Anfang an sympathisch und kurz danach auf eine schöne Weise vertraut. So vertraut das eben bei einem Podcast von zwei mir völlig Fremden geht – aber ich liebe die Art, wie Ihr über die schönen Momente redet und in Euren Weeklys die suboptimalen Sachen nicht ausspart. Vielen vielen Dank. Und herzlichen Glückwunsch!

    • Ach, Jürgen…. dass uns deine Worte jedesmal auf‘s Neue freuen, weißt du. Aber diesmal triffst du einen Punkt, der noch ein bisschen tiefer liegt. ☺️ Danke, dass wir ein Teil deines Alltags sein dürfen. ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.